Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Lernwerkstätten

 

Die altersübergreifende Nutzung der drei Lernwerkstätten mit den geplanten Oberthemen „Natur- und Technik“, „Klang“ und „Sprache“ bieten Vernetzungspunkte im Haus. Hier können Mädchen und Jungen in Räumen, die durch pädagogisches Personal strukturiert sind, zuvor erarbeiteten Fragestellungen nachgehen. Aufgabe des pädagogischen Personals ist es somit, Lernarrangements zu schaffen und während der Lernprozesse zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Impulse zu geben. Des Weiteren müssen hier neue Wege der Dokumentation gegangen werden. Arbeitsergebnisse müssen am Ende von Lernabschnitten präsentiert werden, um sie zum einen angemessen zu würdigen und zum anderen zu ermöglichen, die eigenen Lernerfahrungen mit anderen Kindern zu teilen.



Ergebnisse der Projektgruppen Lernwerkstatt aus dem Schuljahr 12-13
Lernwerkstätten AG-Ergebnisse 20 06 [Sch[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]

Ziele der LW - Schule:

 

  • Die LW soll den Kindern ermöglichen, interessengeleitet und selbstständig Inhalte aus allen sprachbezogenen Kompetenzbereichen zur freien Beschäftigung auszuwählen.
  • Die LW soll den Kindern eine eigenständige, aktiv- entdeckende, spielerische und materialgesteuerte Auseinandersetzung mit den sprachbezogenen Inhalten und deren Dokumentation ermöglichen.
  • Die LW soll den Kindern eine zunehmend zielgerichtete Auswahl von individuellen Arbeitsschwerpunkten ermöglichen und dadurch die individuell motivierte Lernentwicklung unterstützen.

 

Ziele der LW – Kita:

 

  • Die Kinder sollen nach eigenem Interesse selbstständig arbeiten.
  • Der Raum soll einen hohen Aufforderungscharakter haben, um die natürliche Lernbereitschaft der Kinder zu unterstützen und zu erhalten.
  • Fachkräfte verstehen sich als passives Mitglied der Gruppe, die im Hintergrund unterstützen, Anregungen geben und motivieren.

 

 

 

Regeln der LW (Verhalten und Umgang mit dem Material):

 

  • Ich spreche leise! (Flüsterton)
  • Ich suche mir eine Beschäftigung!
  • Wenn ich eine Aufgabe beendet habe, räume ich das Material wieder auf!
  • Ich lasse andere Kinder in Ruhe arbeiten!
  • Ich gehe vorsichtig mit dem Material um!

 

Stand: Juni 2014

 

Besucher: