Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Der Garten im Bildungshaus

Die Grundschule Hahle und die Kindertagesstätte Bildungshaus bewirtschaften einen Schulgarten, der sich als exemplarische Abbildung von natürlichen Lebensräumen versteht. Ein Schulgarten soll den Kindern die Natur erfahrbar und mit verschiedenen Pflanzen sowie Tieren im Sinne eines ganzheitlichen Lernens vertraut machen. Gemeinsam mit den Kindern, ErzieherInnen und LehrerInnen wird dieser weiterentwickelt und gepflegt. 

Ziel des Schulgartens 

Der Schulgarten soll Erlebnis-, Lern-, Erkundungs-, Handlungs- und Erholungsbereiche für die Kinder bereitstellen, um vielfältige Nutzungsmöglichkeiten anwenden zu können. 

Die Gartenpraxis

Der Garten ist ein Teil der Lernwerkstatt NAWI. Die Kinder haben einmal die Woche die Möglichkeit im Garten zu arbeiten und zu forschen. Des Weiteren gibt es einen Fühlpfad und die Hochbeete. Die Beete werden von den jeweiligen Jahrgängen bzw. dem Schulkindergarten und der Kita bestellt und gepflegt. Die "Ernte" kann dann in der neuen Schülerküche verarbeitet werden. 

Weitere Infos vgl. Konzept!

Download
Konzept des Bildungshausgartens - vgl. auch Konzept LW Nawi
Neuer Datei-Download

 

 

 

Besucher: