Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Leseclub Im Bildungshaus

 

Ein gelungener Bildungsweg basiert auf Lesefreude. Doch Leistungsdruck erzeugt selten Lust am Lesen. Hier setzen die Leseclubs an: In freizeitorientierter Atmosphäre treffen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit Medien viele kreative Dinge auszuprobieren. Leseclubs sind attraktive Lernumgebungen mit einem breiten und pädagogisch wertvollen Medienangebot. Den Schlüssel zur Lesemotivation haben die pädagogisch geschulten Betreuer der Clubs. Mit großem, nicht selten ehrenamtlichem Engagement führen sie Woche für Woche spannende Aktivitäten mit den Leseclub-Mitgliedern durch: von Vorlesen über Theater spielen bis hin zum Erstellen eines Hörspiels.

Weitere Informationen: www.leseclubs.de.

Hintergründe zur erfolgreichen Bewerbung:

Die Grundschule Hahle ist seit 2010 eine offene Ganztagsschule und strebt die Teilgebundenheit an.
Die Leseförderung ist integraler Bestandteil des Schulprofils. Dazu zählen u.a. die morgendliche Förderschiene "Lesen", die sich im Aufbau befindende Schülerbücherei (3x die Woche am Nachmittag geöffnet), die Leseabende, den Vorlesewettbewerb, das Leseförderprogramm "Antolin", Vorlesen in umliegenden Kitas.
Die Grundschule stellt das Personal in Form einer Lehrkraft und einer Pädagogischen Mitarbeiterin, die Räumlichkeit und bei Bedarf Eltern (die ihr Interesse bereits bekundet haben)
Der Stadtteil ist mit seinen drei Kitas und der Grundschule  sehr kinderreich. Die GS Hahle befindet sich im Aufbau zu einem Bildungshaus. Kita (Hort) sowie die FABI-Gruppe (Familien erleben zusammen Sprache) befinden sich ebenso im Haus, wie die Lernwerkstätten "Sprache" und "Naturwissenschaften".

Bedarf:

Es gab in der Vergangenheit bereits eine kleine Bücherei in der Schule. Ca. 70% der Bücher wurden auf Grund der veralteten Rechtschreibung aussortiert. Durch Spenden wurde ein kleiner Teil ersetzt. Die Stadtbücherei ist für Grundschüler nicht ohne Begleitung erreichbar.
Der Leseclub wird ein Bestandteil des sich im Aufbau befindlichen Bildungshauses sein und dient als Vernetzungspunkt zwischen Schule,  Elternhaus, Kita und den den Angeboten der FABI. Von Landesseite stehen keine finanziellen Mittel zur Verfügung.

Besucher: