Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Laternenumzug im Bildungshaus 2016

Laternenumzug

10. November 2011

Wir freuen uns, dieses Jahr zum 4. Mal einen gemeinsamen Laternenlauf mit Schule
und Kindergarten durchführen zu können. Der Laternenumzug findet am Donnerstag, 

10. November 2011 um 17.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Schulhof der Grundschule Hahle. Ende der Veranstaltung ist ca. 19.00 Uhr.

 

* Der Umzug wird musikalisch begleitet.

* Es gibt Würstchen (Preis 1,00 €) und Getränke (Preis 0,50 €). 

* Fackeln sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt! 

* Die Verantwortung für die teilnehmenden Kinder liegt bei den Erziehungs-

   berechtigten.

Liederliste für den Laternenumzug:

 

1. Ich gehe mit meiner Laterne
2. Licht in der Laterne
3. Kommt wir woll'n Laterne laufen ....
4. Sankt Martin
5. Durch die Straßen
6. Laterne, Laterne ...

 

Die Lieder finden Sie hier zum Download.

Unsere Strecken:

 

Wegstrecke I:

  • Wir starten direkt vom Schulhof und gehen fröhlich singend und Laternen schwenkendrechts in den Andreas-Henne-Weg
  • überqueren den Bielfeldtweg/Höhe Penny
  • rechts in den Daniel-Sommer-Weg
  • rechts in Lerchenweg gehen bis zum Zebrastreifen an der Markuskirche
  • rechts bis zum Schulhof

Wegstrecke II:

  • Wir starten direkt vom Schulhof und gehen fröhlich singend und Laternen schwenkend über den Hahler Weg
  • in den Lerchenweg,
  • Sprehenweg,
  • Amselstieg bis zum Spielplatz,
  • dort sammeln wir uns und singen gemeinsame Lieder,
  • zurück geht es über den Lünenweg zum Schulhof.

02. November 2010

Wir haben uns gefreut, dieses Jahr zum 3. Mal einen gemeinsamen Laternenlauf mit Schule und Kindergärten durchführen zu können. Dieser fand am Dienstag, 02.11.2010 um 17.30 Uhr statt. Treffpunkt war der Schulhof der Grundschule Hahle. Ca. 19.30 Uhr wurde die Veranstaltung beendet.

 

Auch dieses Jahr wurde der Umzug wieder musikalisch begleitet.

 

Für das leibliche Wohl wurde auch wieder gesorgt. Es gab Würstchen (Preis je 1,00 €) und Getränke (Preis je 0,50 €).

 

Fackeln waren aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Die Verantwortung für die teilnehmenden Kinder lag bei den Erziehungsberechtigten.

Wegstrecke I

 

Wir starteten direkt vom Schulhof und gingen fröhlich singend und Laternen schwenkend links in den Andreas-Henne-Weg, rechts in den Hahler Weg, überquerten den Richeyweg, gingen an der Kita vorbei und überquerten dort den Hahler Weg. Anschließend gingen wir an den Bahnschienen entlang zur Bremervörder Straße, rechts in die Bremervörder Straße bis zum Hotel „Schwedenkrone", rechts bis zum Zebrastreifen Richeyweg, überquerten diesen, gingen den Richeyweg entlang und zu guter letzt links in die Arp-Schnitger-Straße bis zum Schulhof.

Wegstrecke II

 

Wir starteten direkt vom Schulhof und gingen fröhlich singend und Laternen schwenkend über den Hahler Weg in den Lerchenweg, Sprehenweg, Amselstieg bis zum Spielplatz. Dort sammelten wir uns und sangen gemeinsame Lieder. Zurück ging es über den Lünenweg zum Schulhof.

27. Oktober 2009

Am 27.10.2009 fand ab 17.30 Uhr der 2. Laternenumzug der Grundschule Hahle statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl kann dieser als großer Erfolg gesehen werden. Die Anwohner schmückten Ihre Grundstücke teils mit Kerzen, andere mit Lichterketten, was sehr gut von den Kindern  und Erwachsenen aufgenommen wurde. Die meisten Kinder und Eltern liefen die Strecke mit der mittleren Entfernung. Als Grund hierfür kann die musikalische Begleitung der Instrumentenspieler gesehen werden.

 

Im Anschluss an den Umzug gab es noch Würstchen und Getränke. Diese Angebote wurden sehr gut angenommen. Auf der großen Grünfläche wurden mehrere Feuertonnen aufgestellt, welche bei den Kindern Begeisterung auslösten. Damit nichts anbrennen konnte war auch die Feuerwehr vor Ort.

 

Damit alles reibungslos durchgeführt werden konnte, gab es auch diesmal wieder viele fleißige Helfer, z. B. die Eltern, die Polizei usw. Ihnen gebührt unser aller herzlichster Dank.

Treffpunkt: Schulhof der Grundschule Hahle.

 

Da jeder eine andere Ausdauer hat, gab es drei verschiedene Laufwege, welche für den Start auf dem Schulhof gekennzeichnet wurden. Dazu hier eine kurze Information zu den Streckenverläufen:

 

Rote Füße (kleine Runde)

  • Schulhof, Andreas-Henne-Weg, Hahler Weg, Diekmann-Weg, Arp-Schnitger-Straße, Schulhof

 

Blaue Füße (mittlere Runde)

  • Schulhof, Hahler Weg, Lerchenweg, Sprehenweg, Amselstieg bis zum Spielplatz, Lünenweg, Schulhof

 

Grüne Füße (große Runde)

  • Hahler Weg, Lerchenweg, Brunnenweg bis zum Distelweg (Löschteich) und zurück zum Schulhof

 

Der Umzug wurde musikalisch begleitet. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt.

 

Damit keinem etwas passierte und auch niemand verloren gehen konnte, hatten wir alle Eltern gebeten:

 

ACHTEN SIE AUF IHRE KINDER!