Home » Beitrag veröffentlicht von merlekamitz

Archiv des Autors: merlekamitz

Trinkflaschenspende

Das Schuljahr 2022/23 startete für alle Kinder des Bildungshauses mit einer ganz besonderen Überraschung. Dank der großzügigen Spende der Sparkasse Stade-Altes Land erhielt jedes Kind eine Trinkflasche mit unserem Logo. Die Trinkflaschen sind aus Edelstahl, nachfüllbar und somit besonders nachhaltig. Die beiden Trinkwasserspender der Stadtwerke Stade werden seitdem fleißig genutzt, um die eigene Flasche nachzufüllen. Ein herzliches Dankeschön der Sparkasse Stade-Altes Land und den Stadtwerken!

Die Klasse 4a bei der Übergabe der Flaschen

Neigungskurs Hundeschule

von Ulrike Nolte

Seit vielen Jahren besteht nun schon die gelungene Kooperation unserer Schule mit der Hundeschule „Treffpunkt für Hunde“ von Maria Görtz in Stade, Hagen.

Einmal wöchentlich werden im Rahmen des Neigungskurses acht Schüler der dritten und vierten Klasse mit dem Taxi zur Hundeschule gefahren. Vor Ort wartet bereits ein fester Stamm von Hundebesitzern samt gut ausgebildeter Hunde. Im Idealfall kann ein Kind mit einem Hund – Erwachsenen – Team arbeiten.

Die Kinder lernen spielerisch den angemessenen Umgang mit den Hunden, lernen die Sprache und Bedürfnisse von Hunden kennen, gehen gemeinsam spazieren, üben kleine Tricks, longieren, arbeiten an verschiedenen Parcours, ….

Wie viel Freude nicht nur den Kindern dieser Neigungskurs bereitet, zeigen die Bilder!

Einladung zum Garteneinsatz Klasse 1 und VS

Einschulung 2022

Nun ist es fast eine Woche her, dass wir zwei neue erste Klassen an unserer Schule begrüßen durften. Das Wetter war auf unserer Seite und so feierten wir ein fröhliches Fest, begleitet von musikalischer Untermalung unserer „Großen“, die die neuen Schüler*innen herzlich willkommen hießen. Auch die beiden Erstklasslehrerinnen hatten alle Hände voll zu tun und jonglierten gekonnt zwischen ihrer Rolle als Musiklehrerin und Klassenlehrerin hin und her. Nachdem alle Kinder aufgerufen wurden, ging es dann endlich in die Klassen, zur lang ersehnten ersten Schulstunde. Gelöst kamen alle nach einer Stunde aus dem Schulgebäude und freuten sich auf einen inzwischen sonnig gewordenen Tagesausklang und das Öffnen der Schultüte.

Herzlich Willkommen, liebe Pandaklasse und liebe Eichhörnchenklasse! Wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen euch eine fröhliche Schulzeit hier bei uns!

Buchfindomat

Liebe Eltern,

im letzten Jahr hat uns die wunderbare Tina Kemnitz mit ihrer Buchempfehlungsshow besucht und wir alle waren begeistert. Nun hat sie eine besondere Seite entwickelt, auf der Sie und besonders Ihre Kinder neue, tolle, maßgeschneiderte Lektüren finden. Viel Spaß beim Ausprobieren des https://www.buchfindomat.de !

Lesezeit

Liebe Eltern!

Das Konzept der Lesezeit ist ein besonderes Konzept an unserer Schule. Bitte nehmen Sie daher den Informationsbrief zum Konzept zur Kenntnis!

Chorfest

Hallo liebe Eltern und Kinder!                                                        

Wir sind Kinder vom Chor der Grundschule Hahle. Uns hat der Chor gefallen. Die Proben waren anstrengend, haben aber auch Spaß gemacht. 

Dann kam das Chorfest. Wir konnten es nicht fassen, dass so viele Leute in den Saal im Stadeum passen. Es war ein unbekanntes Gefühl vor vielen Leuten zu singen. Die T-Shirts waren cool und hatten eine schöne Farbe und das Logo war schön. Es hat schön geklungen, als Kinder aus dem Neigungskurs uns mit den Instrumenten begleitet haben. Wir fanden es gut, dass wir mit den Kindern der Schule Bockhorster Weg gesungen haben. Danke, dass die Eltern uns doll unterstützt haben. Wir waren traurig als der Chor vorbei war. So war das Chorfest.

Liebe Grüße

von HANNA, EMIL, LILLY aus der Klasse 3a

Sportfest

Bei bestem Wetter und mit viel guter Laune haben wir im Juni endlich einmal wieder unser Sportfest gefeiert. Alle waren mit an Bord, auch die Kitas aus dem Hahler Weg und der DRK Kindergarten waren dabei. So konnten wir ein ausgelassenes Fest feiern mit den bekannten Stationen Laufen, Springen, Werfen aber auch im Dosenwerfen und Sackhüpfen konnte sich sportlich gemessen werden. Die Bilder zeigen einige Eindrücke von dem gelungenen Tag, der mit einem Eis für alle Schülerinnen und Schüler gekrönt wurde.

Die Klasse 2b beim AWSV am 17.5.2022

von Amalia, Vera und Jonah

Wir waren beim Segelverein und sind davor lange mit dem Bus gefahren. 

Als erstes haben wir etwas über Ebbe und Flut gelernt. Im Anschluss gab es Frühstück, zur gleichen Zeit wie in der Schule.

Danach haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Gruppe 1 war bei den Segelbooten und Gruppe zwei war drin und hat Verkehrsregeln auf dem Wasser gelernt und dann haben wir getauscht. 

Zum Mittag gab es Pizza, dann haben wir gespielt.

Skipping Hearts Workshop der 4. Klassen

Im Sportunterricht haben die 4. Klassen im 1. Halbjahr das Rope Skipping kennengelernt. Es handelt sich hierbei nicht um gewöhnliches Seilspringen. Zum Einen werden bei dieser Sportart spezielle Seile verwendet, zum Anderen gibt es Sprünge verschiedener Schwierigkeitsstufen, die entweder allein oder aber auch mit einem Partner oder einer Gruppe durchgeführt werden können. Rope Skipping ist eine Wettkampfsportart.

Bereit für die Aufwärmung

Die Kinder des Jahrganges durften sich in Kleingruppen zusätzlich zu den gemeinsam einstudierten Sprüngen eine eigene kleine Choreografie zu Aviciis Waiting for love überlegen.

Am 19.5.2022 hatten die beiden Klassen dann die Möglichkeit bei einem Workshop die speziellen Seile einmal auszuprobieren und weitere Sprünge kennenzulernen. Bereits die Aufwärmung hatte es in sich und am Ende der anderthalb Stunden waren alle sehr erschöpft, aber dennoch glücklich. Vielen lieben Dank, dass wir an diesem Workshop teilnehmen konnten und die Kinder durch den Workshopleiter so viel Spaß hatten.