Home » Uncategorized » Einblicke in den Kunst-, Textil- und Werkunterricht

Einblicke in den Kunst-, Textil- und Werkunterricht

— Werkunterricht Klasse 3 und 4 —

Die Klasse 4a hat im Werkunterricht Hohlformen aus Ton erstellt. Da Halloween kurz bevor stand, haben die Schüler und Schülerinnen Kürbisse erstellt, in die man ein Teelicht stellen kann. So unterschiedlich wie die Kinder der Klasse sind, sind auch ihre Kürbisse.

Schaut doch mal, was sich da in unseren Schulgarten verirrt hat! Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3a haben im Werkunterricht aus einem Klumpen Ton heraus gearbeitet. Was? Sehen Sie selbst.

— Kunstunterricht Klasse 3 a —

Hier ein paar Eindrücke aus dem Kunstunterricht der Klasse 3a. Die Kinder haben eine Burg in einer Nebellandschaft erstellt. Sie mussten mit Wasserfarben verschiedene Grautöne herstellen. Außerdem wurden Scherenschnitte einer Burg und von Bäumen angefertigt. Es sind einige eindrucksvolle Werke entstanden. 

— Textilunterricht Klasse 4 —

Mit Fäden und unterschiedlichen Knoten können viele verschiedene Dinge entstehen. Die Technik des Knüpfens nutzten die Schüler der 4. Klasse um im Textilunterricht eine Echse herzustellen. 

Den Körper für eine Echse haben die Schüler mit einem Flachknoten geknüpft. Im Anschluss wurden die Beine durch Wellenknoten oder Flachknoten erstellt und am Körper der Echse verknotet. 

Dabei sind viele exotische Echsen entstanden:


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.