Home » Uncategorized » Mein Körper – meine Gelenke

Mein Körper – meine Gelenke

Sachunterricht Klasse 4a mit Frau Hausmann

Warum werden in der Pause am Verkehrsübungsplatz neben dem Helm eigentlich Handgelenks- , Ellenbogen- und Knieschützer ausgeteilt, wenn man Inlineskaten will? Ist das denn wirklich so wichtig?

Unter anderem dieser Frage ist die Klasse 4a im November im Fach Sachunterricht nachgegangen. Zum Thema Gelenke (im Rahmen der Unterrichtseinheit „Mein Körper“) haben die Kinder auch viele praktische Übungen in der Lernwerkstatt Naturwissenschaften gemacht.

Dabei sollten sie zum Beispiel verschiedene, vorgegebene Haltungen einer gezeichneten Figur nachstellen. Dadurch konnten die Kinder erfahren, wozu Gelenke fähig sind – und welche wesentlichen Aufgaben die Gelenke im Zusammenspiel mit Skelett und Muskeln für ihren Körper erfüllen.

Besonders eindrücklich waren Versuche, in denen durch simulierte Verletzung (beispielsweise ein eingegipster Arm oder ein steifes Knie) klar wurde, wie wichtig das Funktionieren der Gelenke für den Alltag der Menschen ist. So konnten die Kinder auch gute Vorschläge machen, wie sie zum Beispiel Mitschülerinnen und Mitschülern, die sich verletzt haben und nur eingeschränkt bewegen können, im Schulalltag helfen können. 

Am Ende war allen klar: Passe gut auf deine Gelenke auf!

Ein paar Eindrücke aus der Lernwerkstatt Naturwissenschaften haben wir in Form von Fotos festgehalten.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.